Microsoft surface apps herunterladen

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, sollte die App auf Ihrer Windows 10-Installation wieder eingesetzt werden, und wenn alles richtig funktioniert, sollten Apps nicht mehr beim Herunterladen stecken bleiben. Verwenden Sie diese hilfreichen Apps, um Nachrichten zu erhalten, Podcasts anzuhören und in Verbindung zu bleiben. Aber früher oder später werden diese nicht ausreichen. Wenn Sie Ihr Surface mit mehr Funktionen aufpeppen müssen, gibt es dafür eine App: Sie wird als Windows Store-App bezeichnet. Die meisten Apps werden in weniger als zwei Minuten heruntergeladen. Wenn die App mit dem Herunterladen fertig ist, erscheint in der oberen rechten Ecke des Bildschirms ein Hinweis, der Ihnen mitteilt, dass die App installiert wurde. Apps, die auf surface RT und Surface 2 ausgeführt werden, werden als ARM-Apps bezeichnet, benannt nach dem Unternehmen Advanced RISC Machines, das den speziellen Low-Power-Chip innerhalb dieser Surface-Modelle erstellt hat. Surface RT- und Surface 2-Tablets können nur Apps installieren, die für ARM-Prozessoren geschrieben wurden. Surface Pro- und Pro 2-Tablets können dagegen nur Apps ausführen, die für x86-, x64-Prozessoren geschrieben wurden. In Windows 8 erfolgte die Suche innerhalb von Apps über das Suchsymbol der Charms-Leiste.

Windows 8.1 lässt diesen Ansatz fallen, und jetzt suchen Sie innerhalb von Apps aus dem Suchfeld, das direkt in die App integriert ist, in der Regel in der oberen rechten Ecke. Windows durchsucht die Store-App nach Ihrem Schlüsselwort und zeigt alle Apps an, die übereinstimmen. Mit Dropdown-Menüs entlang der Oberseite können Sie die passenden Apps nach kategorie, preis, bewertet und mehr sortieren. Testen: Auf kostenpflichtigen Apps gefunden, tippen Sie darauf, um die App für eine Woche auszuprobieren. Nach einer Woche läuft die App ab, es sei denn, Sie tippen auf die Schaltfläche Kaufen und öffnen Ihre Brieftasche für den vollen Preis der App. So laden Sie neue Surface-Apps aus dem Windows Store Trending herunter: Diese Apps sorgen für Aufsehen, entweder durch Internet-Geschwätz oder andere mediale Aufmerksamkeit. Geben Sie diesen einen Blick, um zu sehen, worüber alle reden. Wenn Sie den Store zum ersten Mal öffnen, zeigt Microsoft “gekennzeichnete” Apps an – Apps, die zuerst angezeigt werden. Um also Apps nach ihrem Verdienst und nicht nach ihrem Marketinggeld zu sehen, scrollen Sie weiter nach rechts, bis Sie die folgenden Kategorien sehen: Installieren: Auf kostenlosen Apps und gekauften Apps gefunden, tippen Sie auf diese Schaltfläche, um die App auf Ihrem Surface zu installieren. Eine Minute oder so, nachdem Sie auf die Schaltfläche Installieren geklickt haben, wird die App im Bereich Alle Apps auf dem Startbildschirm angezeigt. Tipps für Sie: Wenn Ihr Surface mehr über Ihre Interessen erfährt, platziert es Apps, die Ihnen gefallen könnten, in diese Kategorie.

OneNote wurde zuvor von Office 2019-Installationen ausgeschlossen. Ab März 2020 wird die OneNote-Desktop-App wieder zusammen mit den Desktop-Apps Word, PowerPoint und Excel installiert. Unter anderen Problemen, vielleicht eine der beliebtesten Beschwerden sind Apps Schlange warten auf die Aktualisierung oder stecken in einem ausstehenden Zustand. Wenn diese probleme oder andere Probleme auftreten (vorausgesetzt, Sie haben das Gerät bereits neu gestartet und befinden sich auf der neuesten Version), gibt es mehrere Schritte zur Problembehandlung, die Sie befolgen können, um Apps unter Windows 10 herunterzuladen und zu installieren. Obwohl die Microsoft Store-App die Erfahrung ist, die Microsoft für Windows 10-Benutzer zum Herunterladen von Apps, Spielen und Unterhaltung vorgesehen hat, ist sie keine perfekte Erfahrung und funktioniert nicht immer wie erwartet. Suchen Sie nach Apps, tippen Sie auf interessante Apps, um deren Beschreibung, Details und Bewertungen zu lesen, die von anderen hinterlassen wurden. Top Free: Tippen Sie auf die Top Free-Kachel, um die beliebtesten kostenlosen Apps zu sehen. Die Chancen stehen gut, dass Sie unter die ersten fünf kommen. New & Rising: Neu erschienene Apps, die Eindruck hinterlassen haben, erscheinen hier.

Einige sind lang erwartete Apps, die vor kurzem im Store erschienen sind – Facebooks App zum Beispiel. Andere kommen von beliebten Websites, die schließlich den Sprung wagten und eine Windows-App erstellten, um ihre Informationen anzuzeigen. Apps ändern sich ständig. Windows 8.1 hält Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand.