Dateien vom ipod herunterladen

Wenn Sie nur alle Ihre iPod-Musik auf dem PC sichern möchten, ohne eine nach der anderen auszuwählen, ist Syncios Datenübertragung die beste Wahl. Es ist so ein intelligentes Werkzeug für Sie, um Musik von Ihrem iPod auf den Computer mit nur einem Klick zu übertragen, das ist das ideale Musiktransfer-Tool, um Musik zu sichern. Einige der besten iPod-Transfer-Software-Programme, die Sie für diesen Zweck ausprobieren können, sind CopyTrans, iRip oder TouchCopy. CopyTrans bietet ein Rundum-Erlebnis, wenn Sie Ihre Songs und andere Inhalte auf Ihrem iPod auf Ihren Computer übertragen. Beim Verschieben von Dateien ist es relativ schnell und kopiert Metadaten. Hinweis: Um den Finder zum Übertragen von Dateien zu verwenden, ist macOS Catalina erforderlich. Verwenden Sie mit früheren Versionen von macOS iTunes, um Dateien zu übertragen. Nachdem die Dateien kopiert wurden, haben Sie die Musik erfolgreich übertragen. Sie werden jedoch feststellen, dass die Songs vier Buchstaben Namen haben und sind unter vielen Ordnern verstreut. Das ist OK. Sobald Sie die Musik in iTunes (oder einen anderen Media-Player) importieren, wird das Programm die Titel der Songs wieder einführen. Machen Sie es einfach, Daten auf oder von Ihrem iPhone/iPad zu übertragen. Um einige oder die gesamte Musik von Ihrem iPod zu Ihrer iTunes-Bibliothek hinzuzufügen, gehen Sie entweder zu Datei > Datei zur Bibliothek hinzufügen oder Datei > Ordner zur Bibliothek in iTunes für Windows hinzufügen.

Wenn Sie einen Mac verwenden, gehen Sie zu Datei > Zur Bibliothek hinzufügen. Wählen Sie dann die Dateien oder Ordner aus, die Sie hinzufügen möchten. Organisieren/bearbeiten/löschen Sie die Dateien auf Ihrem iPod, iPad oder iPhone. Fügen Sie neue Dateien von Ihrem Computer hinzu und zeigen Sie alle iDevice-Daten intuitiver an. Übertragen vom iPod touch auf den Mac: Klicken Sie auf das Dreieck neben einem App-Namen, um seine Dateien auf Ihrem iPod touch anzuzeigen, und ziehen Sie dann eine Datei in ein Finder-Fenster. Standardmäßig erstellt das Hinzufügen von Elementen zu Ihrer iTunes-Bibliothek unter Windows standardmäßig einen Verweis auf den aktuellen Speicherort der Datei. Die ursprüngliche Datei verbleibt am aktuellen Speicherort. Wenn Sie also die Originaldateien verschieben würden, würde iTunes sie nicht mehr sehen.

3. Wählen Sie iPod Musikdateien — Klicken Sie auf “Mein Gerät” Registerkarte auf der Oberseite, die linke Seite vertikale Spalte zeigt alle Abschnitte des Geräts nach Dateitypen. Klicken Sie auf “Medien” und wählen Sie “Musik” in der rechten Seite, alle iPod-Musik wird im Hauptfenster aufgeführt werden.